4-D Wirbelsäulen- vermessung und Ganglabor

4-D WirbelsäulenBislang standen dem orthopädisch interessierten Arzt an einer Bildgebung des Rückens und der Beine regelhaft nur Röntgen-, computer- oder kernspintomographische Untersuchungen zur Verfügung. Allen gemeinsam sind neben der Röntgen- oder Magnetfeldbelastung die fehlende Aussagekraft der gesamten Körperhaltung im Stand, der Körperveränderung in der Bewegung sowie eine fehlende Darstellung nicht sichtbarer Funktionsstörungen wie Blockaden. Sie sind als Momentaufnahmen ungeeignet zur ganzheitlichen Erfassung schmerzhafter Fehlstellungen oder Bewegungen.

Bei der dynamischen Wirbelsäulenvermessung ( 4 D Motion) werden dagegen mit Hilfe von Kameras Lichtraster auf den Körper projektiert und die Oberfläche des Körpers anhand von ca. 10.000 Messpunkten mit Videosequenzen von ca 50 Bilder/sec. durch Hochleistungscomputer wie eine Landkarte analysiert. Ergänzt wird diese Messung durch die gleichzeitig stattfindende digitale Fußdruckvermessung auf einer Messplatte unter dem Laufband.

Vermessung und GanglaborDurch dieses Verfahren ist es nun möglich, schnell, berührungs- und röntgenfrei die Wirbelsäule vom Hals bis zur Fußsohle, die Beinachsen und –längen im Stand und in Bewegung sicher und reproduzierbar zu analysieren. Schmerzhafte, bewegungsabhängige Ausweichbewegungen werden erfasst, Krankheitsverläufe zeitnah überprüft und Therapien auch für den Orthopädietechniker oder Physiotherapeuten sofort abgeleitet.

Da dieses Verfahren nebenwirkungsfrei ist, eignet es sich insbesondere für Schwangere, Kinder und Jugendliche, für Verlaufskontrollen bei Rundrückenbildungen bei Osteoporose und rheumatischen Erkrankungen, zur Analyse bei Rücken- und Wirbelsäulenproblemen Erwachsener für exaktere Therapien, bei Beckenschiefständen und Beinlängendifferenzen auch nach Implantation von Kunstgelenken für exakte Korrekturmaßnahmen, zur Überprüfung von Fußfehlstellungen und Gangdefiziten auch bei Sportlern.

Kontaktdaten

Dahlener Straße 69
41239 Mönchengladbach

Kassenarztpraxis:
Telefon: 0 21 66 / 99 88 30
Telefax: 0 21 66 / 99 88 333

Privatarztpraxis:
Telefon: 0 21 66 / 99 88 321
Telefax: 0 21 66 / 99 88 333

Am besten erreichen Sie uns per E-Mail:
info@orthopaedie-im-medicentrum.de

Sprechzeiten

Mo-Fr 07.30 – 13.00 Uhr
Mo 14.30 – 17.00 Uhr
Di 14.30 – 17.00 Uhr
Do 14.30 – 17.00 Uhr
  und nach Vereinbarung

Focus-Siegel Auszeichnung